SEMINAR: Sprengtechnisches Seminar
 
 
Aktionen:
» anmelden
» Referenzen

Beschreibung:

Vortragende und Praxistrainer:          Ing. Franz Huber  BSL, Oswald Fleisch

Ing. Andreas Kuschel, Landesstellenleiter Tirol

DI Bernd Doppler, Landesstellenleiter Vorarlberg

Themen:           Nichtelektrische Zündung in der Praxis – mit Abschlag im Steinbruch

Sprengmittelgesetz 2010 in der Praxis

Sprengmittellagerverordnung

Seminarkosten:   50,00 €/ Person - inkl. das Mittagessen und die Seminarunterlagen.

Anmeldung:         1. @ - Mail bernd.doppler@aon.at   2. mit FAX unter 05574 - 74 76 44    

Firmenname und Teilnehmeranzahl genügt;  die Teilnehmerzahl ist mit 40

Personen begrenzt.

Seminarziel:         Praxisorientierte Vermittlung des aktuellen Wissenstandes auf dem Gebiet der

Sprengtechnik. Nicht vergessen: den Ausweis zur Eintragung der Weiterbildung, einen Helm + Wetterschutz und gutes Schuhwerk.

Für den Arbeitgeber wichtig: Diese Schulung gilt auch als Unterweisung im Sinne des § 1ArbeitnehmerInnenschutzgesetz für die vorgetragenen Themen.

 

 

 

 
Voraussetzungen:

Gültiger Sprengbefugtenausweis - den mittnehmen

 
Kosten: 42.00 EUR exkl. MwSt
 
Nächste Kurstermine:
Keine Kurse in nächster Zeit geplant!